| Startseite | Über uns | Kontakt | Mitglieder |
Aktuelles
Termine Radtouren
Weserradweg
Tourenvorschläge
Berichte
Presseinformation
Radwegpaten
Fotogalerie
Weser- / Allerfähren
Fahrradnavigation
Fahrrad - Links
Fördermitglieder

© www.adfc-
nienburg.de
Sie sind hier: Startseite / Presseinformation

Webmitteilung vom 17. April 2021

STADTRADELN
Mit dem Fahrrad für ein gutes Klima - ADFC ruft zum Mitmachen auf

Erstmalig nimmt der Stadt Nienburg in diesem Jahr an der Klimaaktion STADTRADELN teil. Vom 15. Mai bis 4 Juni 2021 können sich alle Interessierten, die in Nienburg wohnen, in der Stadt arbeiten, eine Schule/Hochschule in Nienburg besuchen oder einem Nienburger Verein angehören am Klimaradeln beteiligen. Ziel ist es, möglichst viele klimafreundliche Fahrradkilometer zu sammeln, das Auto stehen zu lassen und damit möglichst viel CO2 einzusparen.
– Jeder Kilometer zählt! --

Das STADTRADELN ist eine Kampagne des Klimabündnisses. Veranstalter in Nienburg ist die Stadt, Bereich Stadtplanung und Umwelt. Die Stadt möchte motivieren, an 21 Tagen möglichst alle Wege, mit dem Fahrrad und nicht dem Kraftfahrzeug zurückzulegen.

Zur Arbeit, zum Brötchen holen oder zum Einkaufen, vieles lässt sich in Nienburg gut mit dem Fahrrad erledigen. „Eben mal in die Stadt, da bin ich mit dem Rad schneller als mit dem Auto,“ meint Berthold Vahlsing vom ADFC. „Mit dem Rad kann ich vorfahren, vor den Buchladen die Apotheke, und muss keinen Parkplatz suchen.“ Der Verband freue sich über die Anmeldung der Stadt zum STADTRADELN. Angesprochen sind besonders auch Verwaltungen, Politiker aller Ebenen, Mitwirkende in Verbänden und tragenden Institutionen der Stadt, die in Vorbildfunktion sich an der Aktion beteiligen können.
– Jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer zählt. --

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung unter www.stadtradeln.de/nienburg Voraussetzung. Es können Teams gebildet werden. Die Zuordnung zu einer Gruppe erfolgt beim Anmeldevorgang. Einzelpersonen ohne Team werden der kommunalen Gruppe zugeordnet. Die mit dem Fahrrad gefahrenen Kilometer können mit der STADTRADELN-App per Tracking erfasst werden oder mithilfe eines km-Erfassungsbogens (liegen im Rathaus an der Information bereit). Erfasst werden alle gefahrenen Kilometer im Veranstaltungszeitraum bis zum 4. Juni. Das Nachtragen von gefahrenen Kilometern ist noch bis zu sieben Tage später möglich.

Nach Abschluss des Aktionszeitraumes werden die Kilometerangaben ausgewertet. Die Sieger der jeweiligen Kategorie, Städte, Teams, werden ausgezeichnet. Für die Teilnehmenden findet eine Verlosung von Sponsorenpreisen am 12. Juni statt.

Für den 15. Mai um 14 Uhr die Eröffnung des STADTRADELNs für Nienburg durch den Bürgermeister Herrn Onkes geplant. Anschließend ist in kleinen Gruppen (begrenzte Teilnehmerzahl) eine Einstiegsfahrradtour auf dem Grünen Ring Süd, ca. 21 km, in genussvollem Tempo vorgesehen. Pandemiebedingt sind Änderungen möglich. Eine Anmeldung für die Eröffnungsfahrt mit dem Fahrrad ist per Mail unter h.becker@nienburg.de oder a.winkelmann@nienburg.de oder telefonisch unter 05021/87-473 oder 05021/87-214 erforderlich.

Zu den Fotos
Mit den Critical-Mass-Veranstaltungen setzt sich der ADFC seit vielen Jahren für Verbesserungen im Fahrradverkehr ein.

 

 

© ADFC-Nienburg | Kontakt | Impressum