| Startseite | Über uns | Kontakt | Mitglieder |
Aktuelles
Termine Radtouren
Weserradweg
Tourenvorschläge
Berichte
Presseinformation
Radwegpaten
Fotogalerie
Radwege Ni & Lk
Weser- / Allerfähren
ePostkarten
Fahrrad - Links

© www.adfc-
nienburg.de
Sie sind hier: Startseite / Presseinformation

Webmitteilung vom 13. November 2018

Neue Fahrradstation in Rehburg

Eine tolle Fahrradstation ist in Rehburg am neuen Ortsplatz in Rathausnähe / Büchereinähe entstanden. Neben einigen OpenAir-Bügel wurden auch zwei Fahrradboxen aufgestellt. Über eine Schiene lassen sich Fahrräder gut in die Box schieben. Sogar mein Liegerad passte hinein. - Als Verschlusssystem haben wir das eigene Fahrradschloss empfohlen. - Eine Luftstation ist unmittelbar neben den beiden Boxen installiert. - Aus unserer Sicht eine vorbildliche Lösung. Kompliment an die Stadt.

 

Unser Schreiben an die Stadt ...

Stadt Rehburg-Loccum,
Herrn Franke
Frau Weber


per Mail
Nienburg, den 11.11.2018

Abstellanlagen für Fahrradfahrer an der Bücherei am neugestalteten Platz in der Ortsmitte

Sehr geehrte Frau Weber, sehr geehrter Herr Franke,
begeistert war ich am vergangenen Wochenende von den Abstellanlagen neben der Bücherei. Herr Fahrland hatte mich darauf aufmerksam gemacht. Die neuen Fahrradboxen habe ich sofort ausprobiert. Sogar mein Liegerad ließ sich problemlos unterbringen. Mit der angeschlossenen Luftstation findet der Besucher bei ihnen ein Rundumsorglospaket vor. Mein Kompliment für die Planung und Umsetzung.

Mit freundlichen Grüßen
Berthold Vahlsing

Anmerkung: Als Verschließmöglichkeit bietet sich auch bei ihren Boxen das eigene Fahrradschloss an. Dafür müssten allerdings die vorhandenen Bohrungen etwas aufgearbeitet werden. Besucher könnten dann auch außerhalb von Öffnungszeiten ihr Rad sicher abstellen.


Anlage, verschiedenen Fotos.


Bild 3. Selbst das Liegerad lässt sich komplett in der Box verstauen. Die Bodenschiene erleichtert das hineinschieben.

Bild 4. Für ein Bügelschloss reicht die Bohrung schon fast aus (etwas aufbohren).
Das gezeigte Fahrradschloss wäre hier nicht verwendbar

 

© ADFC-Nienburg | Kontakt | Impressum