| Startseite | Über uns | Kontakt | Mitglieder |
Aktuelles
Radtouren aktuell
Weserradweg
Tourenvorschläge
Berichte
Radwegpaten
Fotogalerie
Weserfähren u.a.
Fahrradnavigation
Fahrrad - Links
Fördermitglieder

© www.adfc-
nienburg.de
Sie sind hier: Startseite / Tourenvorschlag / Nienburg - Steinhuder Meer 2021

Radtouren von Nienburg ans Steinhuder Meer


Von Nienburg ans Steinhuder Meer - Mai 2021

03. Mai 2021

Von Nienburg ans Steinhuder Meer

Zum Steinhuder Meer - Nienburg - Schneeren - Nordufer und zurück
Rad fahren in der Region – Empfehlung für eine abgelegene Fahrradroute (Corona-Tour)

Mit den Radwegen am Südring Nienburg gibt es eine schöne, neue Möglichkeit für eine Fahrradtour an das Steinhuder Meer. Vorgestellt wird ein Rundkurs über Schneeren zum Nordufer mit der Rücktour über Rehburg, Düsselburger Straße, und Estorf zurück nach Nienburg.


Steinhuder Meer mit Wilhelmstein

Start und Ziel ist der Spargelbrunnen Nienburg. Die einfache Entfernung zum Meer beträgt 25,3 km, einfache Strecke. Der Rundkurs ist mit ca. 60 km angegeben.
Versorgung: In Nienburg können Sie sich in der Innenstadt versorgen. Unterwegs bietet sich in Husum eine Bäckerfiliale direkt an der Route an, in Bolsehle ggf. ein Schlachter. Am Nordufer am Meer sind nur wenige Betriebe geöffnet, allerdings nicht verlässlich, ebenso im Ort Mardorf (Bäcker u.a.).

In Rehburg hat der Radler verschiedene Möglichkeiten u.a. in den Einkaufmärkten. Abseits des vorgestellten Rundkurses gibt es weitere Möglichkeiten in Landesbergen und Estorf.

Rastmöglichkeiten an der Strecke in Bolsehle, Schutzhütte, am Nordufer, Bänke, in Rehburg und in Estorf im Scheunenviertel.

Start ist am Spargelbrunnen am Ende der Langen Straße. Samstags und mittwochs findet morgens dort der Wochenmarkt statt und kann die Orientierung erschweren. Die Anreise kann mit der Bahn erfolgen. Parkmöglichkeiten für Kraftfahrzeuge bietet das Parkhaus am Rathaus oder weiter außenhalb die Festwiese. Am Rathaus befinden sich abschließbare Fahrradboxen (nicht reservierbar, verschließbar mit dem eigenen Fahrradschloss).

Besonderheiten: An der Route liegt Naturparkhaus Steinhuder Meer (zurzeit coronabedingt geschlossen), das Abbaugebiet Neustädter Moor, die Meerbruchswiesen am Kiebitzohrdamm, etwas abseits die Düsselburg bei Rehburg, das Scheunenviertel in Estorf. Sie fahren durch landwirtschaftlich genutzte Flächen u.a. für den Spargel- und Rapsanbau. Samstags und sonntags sollten Sie die Promenade am Meer wegen Überfüllung meiden.


Bolsehle

In Rehburg gibt es an der Bücherei eine Fahrradstation mit Werkzeug, Fahrradpumpe und Fahrradboxen.

Aktualität: Die Angaben beziehen sich auf den 28. März 2021.

Die Route ist mit GPS-Angaben auf unserer Internetseite abgespeichert. Die GPX-Datei ist für Garmin-Geräte geeignet und auch für die App von Komoot (Smartphone) oder Bikemap. Anleitungen zur Übernahme der GPX-Daten auf das jeweilige Gerät haben wir im Internet abgelegt unter www.adfc-nienburg.de.

Gefahren wird weitgehend auf Nebenstraßen mit wenig Verkehr. Einige wenige Abschnitte sind unbefestigt, aber einigermaßen befahrbar.

 

Zur Wegstrecke

Entfernung: 25,3 km
Dauer: 1 Stunden, 34 Minuten und 42 Sekunden
Durchschnittsgeschwindigkeit: 16,0 km/h
Minimale Höhe: -15 m
Maximale Höhe: 66 m
Anstieg (insgesamt): 98 m
Gefälle (insgesamt): 41 m

 

 

Von Nienburg ans Steinhuder Meer, 51 km (beide Richtungen).

GPS-Datei zum Download ...


Verbindungsweg Schneeren - Steinhuder Meer, Nordufer

 

Von Nienburg ans Steinhuder Meere, Rundkursvorschlag

Entfernung: 58,2 km
Dauer: 3 Stunden, 21 Minuten und 54 Sekunden
Durchschnittsgeschwindigkeit: 17,3 km/h
Minimale Höhe: -15 m
Maximale Höhe: 66 m
Anstieg (insgesamt): 104 m
Gefälle (insgesamt): 60 m

 

Von Nienburg ans Steinhuder Meer, ca. 60 km ab Spargelbrunnen Nienburg.

GPS-Datei zum Download ...

 

 


Steinhuder Meer, Nordufer, Surferstrand


Rapsfeld vor Heidhausen


Scheunenviertel Estorf


Spargelanbau zwischen Landesbergen und Estorf

 

© ADFC-Nienburg | Kontakt | Impressum