| Startseite | Über uns | Kontakt | Mitgliederbereich |
Aktuelles
Termine Radtouren
Weserradweg
Tourenvorschläge
Berichte
Fotogalerie
Weser- / Allerfähren
Fahrradnavigation
Fahrrad - Links
Fördermitglieder

© www.adfc-
nienburg.de
Sie sind hier: Startseite / Über uns

 

Kreisverband - Vorstand - Mitgliedschaft

Unser Kreisverband

Unser Verband hat 353 Mitglieder (Stand 01.01.2024), ein Drittel davon ist aktiv dabei. Wir bieten regelmäßige Fahrradtouren und einen meist themenorientierten Mitgliederstammtisch an, zu dem auch Nichtmitglieder willkommen sind und dies auch in Anspruch nehmen.

Jeder der sich, in welcher Form auch immer, angesprochen fühlt, ist willkommen. Wir freuen uns über alle interessierten Radler, die für eine gewisse Zeit oder auch über Jahre dabei sein und die ADFC-Arbeit voran bringen wollen.

Wir arbeiten aktiv mit am Mobilitätskonzept des Landkreises und der Stadt Nienburg und geben Empfehlungen zur Weiterentwicklung. Vergleichen Sie dazu den Link "Berichte".
Wir mischen uns ein, wenn es notwendig ist.

Radeln ist unsere Sache. Regelmäßige Fahrradtouren stehen nicht nur Mitgliedern offen. Die Angebote finden Sie unter dem Link Termine Radtouren...

 

Vorstand ab 2024



Berthold Vahlsing

Jürgen Herbst

Ulrich Kohlhoff

Sprecher des Kreisverbandes

  • Vorsitzender: Berthold Vahlsing,
    Leitung, Öffentlichkeitsarbeit, Radwegekonzept
    Kontakt: infoadfc-nienburg.de , Tel.: 05021 / 89 54 757
  • Jürgen Herbst, Schatzmeister
  • Ulrich Kohlhoff, Vertretung der Tourenleiter(innen)
     

Beisitzer des Kreisverbandes

  • Renate Zahnd, Mitgliederbetreuung
  • Johanna Witte, Schriftführung
  • Eberhard Max, Codierteam
  • Klaus Wittmershaus, Verkehr
  • Raphael Munk, Kidical Mass
     

Renate Zahnd
Eberhard Max  

Johanna Witte
Klaus Wittmershaus Raphael Munk

Zum
Vorstand 2022 bis 2024
Vorstand 2020 bis 2022
Vorstand 2017 bis 2019
Vorstand 2015 bis 2017
Vorstand 2012/2013 | Vorstand 2011 ...

 

Zuständigkeiten

Untereinander gibt es viele Vernetzungen. Einige Bereiche lassen sich klar abgrenzen.

Tourenleiterin am Eystrup Olga Hinz.
Ebenfalls ab Eystrup führt Tatjana Winter Fahrradtouren.

Jürgen Herbst passt auf unser Konto auf und organisiert das Jahresprogramm.
Carmen und Jürgen Herbst: Fahrradtouren ab Nienburg, zügig.

Renate Zahnd kümmert sich um unsere neuen und alten Mitglieder und um ADFC-Bekleidung.

Heike Winkelmann bietet Abendradtouren von Steimbke aus an.

Heike Bultmann bietet Frauen-Abendtouren ab Haßbergen an.

Renate Hauke  bietet montags Abendtouren ab Stöckse an.

Norbert Auhage unterstützt bei den Fahrradtouren ab Stöckse und arbeitet im Codierteam mit.

Pedelectraining: Uli Kohlhoff und Norbert Auhage unterstützen an den Trainingsterminen die Verkehrswacht.

Eberhard Marx, sehr sportliche Touren ab Nienburg und ist Sprecher des Codierteams.

Berthold Vahlsing versucht den Überblick zu behalten, pflegt die Internetseite. Er hält Kontakt zum Landkreis, zu den Städten und Gemeinden und zur Politik.

Werner Lüders führen Touren ab Holte / Wietzen.

Dorothee Namyslo führt Fahrradtouren ab Bücken.

Inge und Uli Kohlhoff.fahren Touren ab Nienburg

Halbtages-/ Tagestouren ab Nienburg, Margitta Lindwedel

Fahrradtouren ab Rehburg-Loccum in Zusammenarbeit mit der Stadt Rehburg-Loccum bietet Tourenleiter Otto Lüer an. Termine im Terminkalender.

Johanna Witte fährt sportiche Touren ab Uchte.

Ebenfalls sportliche Touren bietet Manfred Freytag an (Pedelec).

Ralf Schwittling kümmert sich um die Liegeradtouren.

Fahrradcodierung: Eberhard Marx und das Codierteam sind hier aktiv. Das Gerät programmierte Holger Münzel.

Ulrich Kohlhoff kümmert sich um die Critical Maas und viele Fahrradtouren ab Nienburg.

Egon Schmidt kümmert sich um die Beschilderung im Südkreis.

Unsere regionalen Fahrradhändler sind Fördermitglied und immer zu Aktionen bereit: Matthias Bohn, Nienburg, Mittelwesertouristik, Christian Dreyer, Stolzenau, Fachgeschäft Deterding in Pennigsehl und Nienburg. Links zu den Fördermitgliedern...

 

 

Mitgliedschaft

Warum Mitglied werden?

ADFC vor Ort

Wir treffen uns regelmäßig am 2. Freitag im Monat um 19.30 Uhr. Der Ort wird jeweils bekannt gegeben (Presse, per Mail im Infobrief). Berichtet und gesprochen wird über Themen rund um das Rad. Reiseberichte stehen auf dem Programm oder Toureninformationen von unseren aktuellen Angeboten. Natürlich kommen

technische Informationen zum Rad, wie auch rechtliche Aspekte nicht zu kurz.
Regt uns und etwas auf, kommt es zur Sprache.

Der ADFC bietet eine Vielzahl an Fahrradtouren an. Informationen dazu hier ...

Wir setzen uns für die Belange des Fahrradverkehrs auf Bundes- und Landesebene, auf europäischer Ebene und natürlich auch vor Ort ein.
Immer aktuelle Informationen zu allen Projekten, Aktionen und Veranstaltungen finden Sie unter -Aktuelles- auf unserer Internetseite.

 

ADFC-Mitglieder haben neben den kostenfreien Versicherungen in Verbindung mit der Fahrradnutzung (Haftpflichtversicherung, Rechtsschutzversicherung) auch Vergünstigungen vor Ort:

  • Das Radstudio Bohn in Nienburg, das Fahrrad- und Gartenfachgeschäft Christian Dreyer in Stolzenau und die Fachmärke Deterding in Pennigsehl und Nienburg räumen ADFC-Angehörigen einen Rabatt von 5% beim Neukauf von Fahrrädern, Ersatzteilen und Zubehör ein. Die Vergünstigung gilt nicht für bereits reduzierte Artikel oder in Verbindung mit anderen Rabattaktionen oder Inzahlungnahmen. Vorgelegt werden müssen der ADFC-Mitgliederausweis in Verbindung mir dem Personalausweis. Stand 13. Mai 2024).
  • Kostenfreie Codierung Ihres Fahrrades (ADFC-Klebecodierung).
  • Ferner erhalten Sie automatisch das Jahresprogramm des Kreisverbandes und den jeweiligen Infobrief mit örtlichen Informationen per E-Mail.

Weitere Vorteile für Mitglieder von der ADFC-Bundesebene...

  • Pannenschutz für Mitglieder (Schutzbrief) im Mitgliederbeitrag enthalten. Informationen auf den Seiten des Bundesverbandes. >> Hier ...
  • ADFC-Mitglieder sind als Radfahrer*in, Fußgänger*in und Benutzer*in öffentlicher Verkehrsmittel (als Privatperson) automatisch haftpflicht- und rechtsschutzversichert.
    Ausführliche Informationen erhalten Sie auf den Seiten des Bundesverbandes. >> Hier ...
  • Kostenloser Bezug der Zeitschrift "RADwelt" und Informationen der örtlichen ADFC-Gruppen.
  • Umfangreiches Angebot interessanter Radreisen zu günstigen Konditionen.
  • Kostenlose oder preisgünstige Teilnahme an Veranstaltungen wie Radtouren, Dia-Präsentationen und Reparatur-Seminaren.
  • Sie erhalten regelmäßig aktuelle Informationen rund ums Radfahren. Auch die Radtourenprogramme der örtlichen ADFC-Gruppen gehen Ihnen automatisch zu.
  • Bei unseren Partnerorganisationen im Ausland können Sie deren Leistungen in Anspruch nehmen, als seien Sie dort Mitglied.
  • Beratung in den ADFC-Infoläden.
  • ADFC-Mitglieder profitieren zudem exklusiv von unserer Rechtsberatung. Kompetente Ansprechpartner unter 030 2091498-0
  • Und außerdem unterstützen Sie mit Ihrem Mitgliedsbeitrag die Arbeit des ADFC für einen menschengemäßen und umweltfreundlichen Verkehr.
     

Zusammenstellung Mitgliedervorteile auf der Seite des ADFC-Bundesverbandes: www.adfc.de/mitgliedschaft

 

Mitgliedsbeiträge

Der Jahresbeitrag beträgt ab 1.1.2022

  • für eine Einzelmitgliedschaft € 66,--
  • für die Familienmitgliedschaft € 78,--
  • U27-Mitgliedschaft (Juniorenmitgliedschaft, 18 bis 26 Jahre) 33 €
  • Jugendmitgliedschaft (8 bis 22 Jahre) 16 €
  • Die ermäßigten Beiträge: 33 € bzw. 50 € für Familien.
     
  • Fördermitglieder ab 200 €

Neuerdings gibt es auch manchmal ein Angebot einer Einstiegsmitgliedschaft für 19,00 € im ersten Mitgliedjahr. Bitte nachfragen.

 


Hier Mitglied werden...

Mitglied werden Sie beim ADFC-Bundesverband. Auf dessen Seiten finden Sie ein
>> Beitrittsformular.

 

© ADFC-Nienburg | Kontakt | Impressum